Unterabschnittsübung , 04.04.

Die UA-Übung des Unterabsschnittes 3 (Hohenwarth-Mühlbach) fand in Bösendürnbach statt.
Übungsannahme : Brand eines Strohballenlagers
Übungsausarbeitung : FF-Bösendürnbach
Übungsbeobachter :
ABI Werner Murhammer
HBI Horst Miltner
HBI Kurt Völkl
Übungsbeginn : 18:30 Uhr
Alarmierung über HL Haupt
Anwesend : 42 Feuerwehrmitglieder des UA 3
Aufgabe der FF-Mühlbach :
Schützen eines angrenzenden Strohlagers  mittels 2 C-Rohre.

 

Veröffentlicht unter Uebung